Schlagwort-Archive: Bad Godesberg

Schneeimpressionen

Weiß…der Stadtgarten

Wer in NRW und insbesondere in der Köln-Bonner Bucht wohnt, der weiß das weiß zu schätzen. Denn schließlich zählt diese Region zu den wärmsten Deutschlands.

Aber zum 2. Advent hat es auch hier geschneit.

Das kurze Vergnügen haben wir selbstverständlich festgehalten. Eigentlich wollten wir nicht nur fotografieren, sondern auch noch eine Schneeballschlacht machen, Schneeengel herstellen, einen Schneemann bauen und eine Rodelbahn einweihen.

Bis zur Umsetztung war der Schnee aber dann schon geschmolzen.

Aber vielleicht sind wir beim nächsten Wintereinbruch schneller.

Augen (noch mal) auf!

Schau mal einer an…über Streetart in Bad Godesberg.

Da wird aus einer Putzabblätterung plötzlich ein Hundekopf, der Papiercontainer guckt zurück und jede Zaunspitze hat etwas menschliches. Viel Spaß mit den neuen Kulleraugenbildern. Hier  findest du noch mehr.

Kann man Mais eigentlich auf der Dachterasse anpflanzen?

Ja der Mais, der Mais, der Mais der kann…

… in unserem Stadtgarten auf der Dachterasse wachsen! Wir haben es einfach ausprobiert. Zugegeben: Im letzten Jahr ist der Versuch gescheitert und die Pflanze nur etwa 30cm gewachsen. Dann haben wir uns allerdings schlau gemacht und gelernt, dass der Mais ein Tiefwurzler ist. Da kam es gerade recht, dass ein Wein dem Frost zum Opfer gefallen ist. Somit hatten wir einen hohen Topf. Und siehe da: Ja der Mais, der Mais, der Mais der wächst!

 

Wir freuen uns schon jetzt auf die Ernte!

 

 

 

 

Und warum wir mit unserem Maisanbau beim Zwergenaufstand gegen Genmais mitmachen, kann sich hier informieren: http://www.bantam-mais.de/

Augen auf!

Sie werden beobachtet…

In Bad Godesberg finden sich immer mehr Gesichter im öffentlichen Raum. Da werden aus einem Stromkasten, einem Laternenpfahl oder einem Mülleimer plötzlich richtig symphatische Gestalten. Also: Streetart-Augen auf!